o-087-Statistik-Piesling « »

Piesling

48° 57′ N, 15° 27 ′O

Písečné

Zlabings

Geschichte
Christengemeinde:
Erstmals 1366 genannt, erste Besitzer die Herren von Neuhaus (Rosenberger); 1769 mit Neustift und Slawathen an den Grafen Collalto. 1885 Marktrecht für 4 Jahrmärkte: An Donnerstagen 1) nach Pauli Bekehrung (25.Jänner), 2) nach Georg (23.April), 3) nach Cyrill u.Method (5.Juli), 4) nach Franz von Assisi (4.Oktober).
Im Ersten Weltkrieg kommen 26 Mann um.
Die Herrschaft wird 1925/1927 im Zuge der Bodenreform enteignet, in drei Restgüter, einige Kleingrundbesitzer und Gemeinde aufgeteilt bzw. zwangsweise verkauft.
Judengemeinde, gegründet um 1727 mit Synagoge (1948 abgerissen), einklassiger Schule und Friedhof; 1919 mit der Christengemeinde vereinigt.
Am 7.Juni 1945 werden die Deutschen vertrieben; sechs Geiseln werden vier Stunden lang an die Wand gestellt und mißhandelt. Die deutsche Kindergärtnerin und ihr Kind werden von tschechischen „Partisanen“ ermordet.
Kirtag am Sonntag nach dem 4.Oktober (Franziskus).

Matriken seit 1645 (bei Neustift).

Bedeutend:
Ludwig Tobias Jakob Freiherr von Österreicher, (1831-1893) Konteradmiral.

Bezirk Datschitz, Gericht Zlabings

1938-1945 Kreis Waidhofen a.d. Thaya

Längsangerdorf 1178 ha, 443m ü.d.M.

Lage an beiden Ufern der Thaya, an der Einmündung des Dorfbachs (Grabenbach, Erlenbach), zum Bergersteinwald (519m) und Haidwald (500m) ansteigend, als Sommerfrische gern besucht.
Jagd: reich an Hasen, Rehen, Rebhühnern, weniger: Wildente, Birkhuhn, Fasan, Wachtel, Eule, Fuchs, Marder, Iltis, Bisamratte.

Baudenkmäler, Einrichtungen:
Kirche hl.Antonius von Padua (13.Juni), gehört zur Pfarre Neustift.
Schloß (Fürst Collalto) um 1626 anstelle älterer Veste, 4 Flügel, Laubengänge; mit Kapelle, schon 1675 erwähnt, bis 1926.
Volksschule 1902, zweiklassig, eingeschult: Piesling, Mudlau, Neuhart, ab 1919 in 3.Klasse auch Neustift und Margarethen.
Brennerei des Gutes, 1928 genossenschaftlich
Schüttkasten Anfang 17.Jh.
Postamt
2 Mühlen
Stromversorgung durch Mühle 1913, ab 1937 durch die Westmährische Elektrizitäts-AG
,
Vereine, Genossenschaften
Feuerwehr 1898
Raiffeisenkassa
Jagdgenossenschaft